Wiederaufbau Nepal

Das Lepra-Spital Anandaban muss nach den schweren Erdbeben 2015 wieder aufgebaut werden. Mit wenigen Baumaschinen aber viel Manpower werden die Bau- und Reparaturarbeiten an den Spital-Gebäuden vorangetrieben. Schauen Sie den Bauarbeitern im folgenden Film über die Schulter.  

Viele Menschen leben immer noch in temporären Wellblechunterkünften, die nach den Beben gebaut wurden. Doch die Hütten halten einem erneuten Erdbeben nicht stand. So unterstützt die Lepra-Mission mit Ihren Spenden den Wiederaufbau des Spitals und den Bau von wärmeren und sicheren Häusern für die Ärmsten. Danke, dass Sie mithelfen, jeder Franken zählt!

Einige Bilder

Spenden per E-Banking

Postcheckkonto 50-16000-6
IBAN CH15 0900 0000 5001 6000 6
Evangelische Lepra-Mission, 3360 Herzogenbuchsee

Vermerk «Erdbeben Nepal»

(Spenden per E-Banking sind gebührenfrei)

Online Spenden

Spenden Sie einfach und sicher mit Kreditkarte, PostFinance Card/E-Banking oder TWINT

Online Spenden

(Die Zahlungsabwicklung läuft über eine sichere Verbindung mit 256-Bit SSL, powered by PostFinance | payrexx)

Lieber klassisch?

Spenden Sie auch immer noch lieber mit dem guten alten Einzahlungsschein?

Bestellen | Herunterladen

Vermerk «Erdbeben Nepal»

Herzlichen Dank für Ihre Spende!