Ruedi und Esther Josuran besuchten Lerpabetroffene in Indien